Der perfekte Sportschuh - was wichtig ist!

Passformberater




„Der perfekte Sportschuh“

Die Wahl des richtigen Sportschuhs ist abhängig von der Sportart, die Sie ausüben wollen. Laufschuhe unterscheiden sich beispielsweise wesentlich von Wanderschuhen, Kletterschuhen oder Tennisschuhen. In jedem Sportbereich gibt es noch einmal eine Vielzahl von speziellen Schuhtypen, sodass man schnell die Übersicht verliert. Welche Eigenschaften muss ein guter Sportschuh nun erfüllen?

Ganz oben auf der Liste stehen eine perfekte Passform und ein angenehmes Tragegefühl. Flexible, leichte Materialien sind dabei entscheidend, doch auch die richtige Schuhgröße spielt eine wesentliche Rolle beim Komfort. Der Sportschuh sollte besonders an der Ferse fest sitzen, ohne die Blutzufuhr einzuschränken, denn bei sportlichen Aktivitäten ist der Blutrückfluss wichtig, um schwere Füße nach dem Training zu vermeiden. Eine flexible Sohle mit Mittelsohlenstütze ermöglicht ein angenehmes Abrollen und die gleichzeitige Stabilisierung des Fußes bei Maximalbelastungen wie Sprints oder Sprüngen. So werden Bänder und Sehnen geschont und das Verletzungsrisiko minimiert.

Atmungsaktive Materialien wie Mesh stellt eine optimale Belüftung des Fußes sicher, sodass Sie auch bei intensivem Training stets ein angenehmes Tragegefühl behalten. Die Einlegesohlen von Sportschuhen sind wesentliche Faktoren, die über Komfort, mögliche Reibungsflächen und den Halt des Fußes entscheiden. Sie bestehen meist aus einem EVA-Gemisch (Ethylen-Venyl-Acetat), ein leichter, elastischer Schaumstoff, der zudem wasserabweisend ist.

Darüber, ob ein Sportschuhe für ein bestimmtes Training geeignet ist, entscheidet auch die Laufsohle, also die Sohle, die Bodenkontakt hat. Sie muss in allen Fällen robust gearbeitet sein um der ständigen Reibung standhalten zu können. Je nach Untergrund muss die Profilierung tiefer oder flacher ausfallen. So sind Hallenschuhe zum Fitnesstraining in der Regel weniger stark profiliert als Wanderschuhe, die den Füßen auch auf unwegsamem Gelände Halt bieten müssen.

Fitnessschuhe

  • Leichte Materialien und griffige Sohle für maximalen Halt auf glatten Hallenböden
  • Flexkerben in der Sohle unterstützen die Bewegung in jede Richtung
  • Mesh-Einsätze sorgen für eine optimale Belüftung

Walkingschuhe

  • Eine flexible Sohle ermöglicht optimales Abrollen
  • Mittelfußstütze stabilisiert die Innenseite des Fußes und verhindert ein Umknicken

Wanderschuhe

  • Robuste Materialien und ein hoher Schaft bieten ein hohes Maß an Stabilität für Wanderungen im Gelände
  • Tex-Membrane, die wasserabweisend und winddicht sind, transportieren die Feuchtigkeit aus dem Inneren
    des Schuhs optimal nach außen.

Fahrradschuhe

  • bieten dank stark profilierter Sohle eine erhöhte Sicherheit und mehr Halt in den Pedalen
  • Hohes Maß an Sicherheit und Halt